Samstag, 30. Juni 2012

Gold Fingers mit Chanel!

Da war es wieder, limitiert, "The Las Vegas de Chanel Collection", und  exklusiv nur erhältlich in der 'Bellagio Chanel Boutique' in Las Vegas. So geschehen im März 2012.




Es ist ja nicht so, dass ich alle Nagellacke unbedingt haben muss, weil Chanel oder Dior draufsteht, oder diese exklusiv limitiert sind. Ich möchte einen Lack, wenn er mir vorweg so gut gefällt, dass es im Magen vorfreudig kribbelt! Bei Gold Fingers war dies der Fall, nur wie sollte ich an dieses Goldstück rankommen, mal kurz nach Las Vegas fliegen? Klar, in Gedanken gerne. In der Realität eher nicht.



Und plötzlich lag Gold Fingers wahrhaftig vor mir! Natürlich nicht einfach so, sondern per Post eingeflogen als Geburtstagsgeschenk im April. Ich habe die Verpackung mal einige Minuten nur angestarrt! Er kam original aus LAS VEGAS! Wie kann man nur wegen eines Nagellackes so angetan sein? Ich denke, alle Lackschwestern im Geiste können das bestimmt gut nachvollziehen. ;)

A stroke of luck for the fingertips, this dazzling new semi-sheer, gilded lacquer glides over nails to create a playful finish. [Chanel.com]

Der Auftrag von Gold Fingers gelingt so einfach und unkompliziert. Es gibt keine Streifen oder verdickte Stellen, die Textur liegt glatt auf den Fingernägeln und trocknet sehr schnell an. Ich habe wie immer zwei Schichten lackiert und mit Topcoat versiegelt. Was soll ich noch sagen, ein traumhafter Nagellack.



1x Essie Rock Solid Basecoat + 2x Gold Fingers +1x Essie Good To Go Topcoat

im Blitzlicht




Viele Hersteller zeigen dieses Jahr goldige Nagellacke, in allen Preisklassen. Changierend mit Bronze,  mit duochromen Effekten oder auch in hellgoldenem Schimmerfinish.  Zu sehen auch beim aktuellen Nagellack von Chanel - Diwali, der im Rahmen der üppigen und prächtigen Bombay Express de Chanel Collection derzeit verfügbar ist. (in den US bereits zu kaufen)
Diwali sieht zwar auch sehr gut aus, aber ich werde darauf verzichten. Ich fühle mich mit
Gold Fingers und Delight golden genug.

Mein herzlicher Dank geht an dieser Stelle an meine lieben Lackschwestern im Herzen und Geiste,  ♥♥♥ C.M, Little Miss Polish und Val ♥♥♥


Links
Gold Fingers im Vergleich
Diwali im Vergleich


Montag, 25. Juni 2012

Duftender Luxus ‘BEAUTESSE Beauty Box’ Juni-Edition 2012!

Damit Luxus auch erschwinglich sein kann, wurde die BEAUTESSE Beauty Box entwickelt.

Im März 2012 habe ich hier das Konzept der österreichischen BEAUTESSE Beauty Box vorgestellt, im April 2012 durfte ich den Inhalt der März-Edition präsentieren.

In der aktuellen Juni-Edition der Beautesse Beauty Box liegt der Fokus bei wunderbaren Düften, die zudem sehr gut in die Sommerzeit passen, aber der gesamte Inhalt bietet noch weit mehr an. Auch von dieser Box war ich wieder schwer begeistert. Ich wusste zwar schon vor dem Auspacken was mich erwartet, dennoch ist die Freude beim Entdecken immer noch dabei.

DSCN0465DSCN0426

Mit sechs exklusiven Düften, einer Miniatur High-End Mascara und drei sehr hochwertigen Gesichts- und Augenpflegeprodukten bekommt man meiner Ansicht nach reichlich Luxus für Euro 19,90.
Ich möchte betonen, dass wir hier von Luxusminiaturen- und Füllmengen sprechen, die man nicht selbstverständlich in der Parfümerie erhält. Das Konzept im Detail findet ihr unter obigen Link und hier nochmal kompakt zusammengefasst:
LIMITIERTE EDITION - Die BEAUTESSE BEAUTY BOX ist 2012 in vier Editionen zu je 500 Stück erhältlich. Die Beauty Box wird jeweils Ende März, Juni, September und Dezember 2012 ausgeliefert.
Exklusive Luxus-Kosmetik und ein wertvoller Shopping-Gutschein um nur Euro 19,90.
  • Der Inhalt jeder kommenden Beauty Box wird vorab gezeigt.
  • 10 kostbare Miniatur-Luxusprodukte in Spezialgrößen.
  • Limitiert auf 500 Stk. pro Edition!
  • Ein Parfümerie-Fachhandel Shopping Gutschein ist ebenfalls in der Box mit dabei.
  • Kein Abonnement, keine Versandkosten!
  • Versand derzeit nur in Österreich als versichertes Postpaket.
  • Bezahlung per Überweisung oder Kreditkarte.
DSCN0432
DSCN0438
Womanity. Eau pour Elle Miniature 5 ml von Thierry Mugler
DSCN0434
Balenciaga L’Essence Miniature 7,5 ml, Eau de Parfum
DSCN0442
FlowerbyKenzo Eau de Parfum 4 ml mit Kenzo Brosche (im obigen Gesamtbild)
DSCN0433
Armani Acqua di Gio Essenza Miniature 5 ml, Eau de Parfum
DSCN0440
Prada Infusion d'Iris Miniature 8 ml, Eau de Parfum
DSCN0441
Eau de Sisley 1 Miniature 2 ml, Eau de Toilette
DSCN0446
Yves Saint Laurent Miniatur Mascara - Volume Effet Faux Cils Shocking 2ml
DSCN0439
Lancôme Visionnaire Skin Correcteur 7 ml
DSCN0565
- Biotherm Aquasource Nuit Hydrating Jelly 20 ml
- Good Skin Labs Tri-Aktiline Instant Deep Wrinkle Filler 5 ml

DSCN0462

Details zu den einzelnen Produkten findet ihr auf der Inhalts-Vorschau Seite. Mir gefällt das sehr gut, und sofern mich die Zusammenstellung anspricht, ist die Vorfreude auf die Beauty Box umso größer. Sehr brauchbar sind auch die Füllmengen bei diesen Miniaturen. Zum Beispiel, mit der La Prairie Augencreme aus der März-Box bin ich fast einen Monat lang ausgekommen, so konnte ich auch die Wirksamkeit an meiner Haut besser einschätzen. Mit den üblichen mageren Pröbchen, die sich in Zeitschriften und manchen Parfümerien finden, kann man nicht ernsthaft ein Produkt für sich bewerten.

Ich bin der Meinung, dass man sich diesen Luxus alle drei Monate gerne leisten darf. Meine klare Empfehlung für diese schöne Beauty Box, die Juni-Edition ist aktuell im Shop erhältlich.

Links
Beautesse Beautybox SHOP
Beautesse.at Website mit vielen neuen Infos und aktuellen Trends aus der Kosmetikwelt.
Beautesse auf Facebook und bei Twitter


Herzlichen Dank an die Redaktion von Beautesse.at!



Montag, 18. Juni 2012

Just another Orange - 'Ready To Go'

Unbezahlte Werbung-Produkt Namensnennung (Eigenkauf) 

Cremiges Orange mit feinen Gold-Flakies! Das genügt als Kaufargument.




'Ready To Go' findet sich in der Absolute Looks Limited Edition von Douglas. Deren Lacke kannte ich bis dahin nicht, und sie sei jedem Orange-Liebhaber ans Herz gelegt. Einfacher Auftrag in zwei Schichten, der Lack trocknet recht schnell und hat bei mir vier Tage lang gut gehalten.



Die geschminkten Lippen eines Zeitschriftbildes als Hintergrund fand ich von den Farben her sehr passend.

Tageslicht und direktes Sonnenlicht

Ich habe 'Ready To Go' bei Douglas.at online gekauft. 11 ml für € 4,95.


Samstag, 16. Juni 2012

Zoya Arizona | Möhrchen-Orange

Werbung - Eigenkauf

[Softened bright citrus orange with a muted cream finish. This orange is bright but also very soft, giving it a fun, orange sherbet-like look on the nails.]       


Obiges sagt Zoya zu Arizona. Mich erinnert dieses Orange mehr an Frühkarotten oder ganz junge Möhrchen. Schöner Auftrag mit einer etwas dickflüssigeren Textur, was bleibt ist ein sattes Cremefinish. Eine der vielen Varianten in diesem "Tangerine Orange-Jahr". Ich mag die Farbe sehr. Mit zwei Schichten bekommt man volle Deckkraft, Arizona glänzt auch ohne Topcoat sehr schön. (Meine Fingernägel waren zum Zeitpunkt dieser Maniküre wieder mal etwas kürzer).


Zoya Arizona ist Teil der diesjährigen  Beach Collection 2012.

PR Zoya.com

Die Beach & Surf Collection von Zoya ist u.a. erhältlich in Petra's Nailstore, wo ich auch Arizona gekauft habe. Füllmenge 15 ml für € 9,90.



Donnerstag, 14. Juni 2012

Manhattan Tour - Vergleiche & Empfehlungen!

Rocktopia & Miami Nice, bestimmt schon vielfach auf Blogs gesichtet. Riskiert dennoch noch einen weiteren Blick, ich habe einige Empfehlungen in Sachen Nagellacke. :)

Die Rocktopia Limited Edition sah für mich auf dem ersten Blick schön, aber nicht spektakulär aus. Ob diese Farben nun rockig sind, unpassend für diese Bezeichnung oder gar zutreffend, es bleibt Interpretationssache jedes einzelnen Betrachters. Bis auf Miss Mud (ein Braun, das so gar nicht mein Ding ist) gefallen mir alle Farben, eine davon besonders gut. Eine weitere bietet sich als Vergleich zu Chanel's June an, dazu später mehr.

  • Guitar Glam empfehle ich an alle Freunde der Farbe Lucky aus dem Hause DIOR, welche vielleicht eine günstige Alternative dafür suchen. Zu diesem Farbton finden sich gute Vergleiche auf Jettie's Blog, die einige "Raspstrawberry-Farben"  ins Visier genommen hat. Guitar Glam hat zudem einen fantastisch guten Auftrag. Diese Textur würde ich mir bei allen Lacken von Manhattan wünschen. Der Lack fließt so einfach auf die Fingernägel, das Lackieren macht damit richtig Spaß und geht sehr leicht von der Hand. Die Farbe tut ihr übriges, ein Himbeerrot mit einem kräftigem Pinkanteil.


Guitar Glam bekommt von mir eine 5-Sterne Empfehlung aus der Rocktopia LE!

1x Essie Rock Solid Basecoat + 2x Guitar Glam +1x Essie Good to Go Topcoat


Ein Überblick aller Rocktopia Farben




  • Front Glow sah für mich im Fläschchen dem orange-apricot von Chanel's June recht ähnlich. Die Swatches zeigen jedoch, dass June etwas heller und milchiger wirkt. Wer nun solch einen Farbton möchte, findet in Manhattans zartem Orange sicher eine günstige Alternative. Auch hier fand ich den Auftrag und die Textur gut. Front Glow benötigt zwei-drei Schichten zur vollen Deckkraft.




Für 11 ml bezahlt man ca. € 3,49, die Rocktopia Lacke sind aktuell in den Drogeriemärkten erhältlich. Meine uneingeschränkten Empfehlungen sind 1-Guitar Glam & 3-Front Glow.


Einige Überraschungen hatte die Miami Nice Limited Edition für mich parat.




Zu den Lidschatten und Lip-Jellys gibt es mittlerweile sehr viele Reviews und Meinungen, einiges davon trifft auch meine Meinung zu den Produkten.

Die Farben der beiden Lidschatten Paletten finde ich wunderschön, No.1 Aquarium hat mir auf Anhieb sehr gut gefallen. No.2 Fruit Sorbet fand ich recht hübsch. Leider muss ich auch über die schwache, teils bröselige Pigmentierung meckern. Ich habe vor Jahren eine weit bessere Lidschattenqualität von Manhattan erfahren, es wäre sehr wünschenswert, wenn diese wieder aufgenommen wird. Gut, die Farben lassen sich natürlich schon auftragen, mehrmals schichten ist nötig. Ich empfehle als farbverstärkende Maßnahme unbedingt eine gute Lidschattenbase. (die auch auf dem Swatch im Bild verwendet wurde)




Die Lip-Jellys finde ich dank sehr geringer Klebrigkeit angenehm auf den Lippen. Die Farben sind schön - im Fläschchen. Ob gewollt oder nicht, ein klarer Hinweis auf "sheer" oder "Achtung-sehr transparent" wäre für den geneigten Käufer hilfreich. Liebes Manhattan-Team, eure Lip-Jellys sind toll in Sachen Textur, Pflegefühl und Inhalt. Mit mehr Farbe im Finish auf den Lippen wären sie top! 


Für einen leichten Stain-Effekt empfehle ich die No. 610Z "Blueberry Muffin". Mit dieser Farbe erhält man einen hübschen, beerigen Farbton auf den Lippen. 




Am Ende meiner Manhattan Tour gibt es noch zwei weitere Empfehlungen von mir.



Wild Hibiscus und Pale Palmtree sind hübsche Farben, die sich in den sommerlichen Trends einfügen. Damit kann man nichts falsch machen. Ich habe Wild Hibiscus lackiert und das mint-türkise
Pale Palmtree mit Perle de Jade von L'oréal verglichen. Im Fläschchen sahen sich beide Farben wieder weit ähnlicher, als auf dem Swatch. Pale Palmtree hat mehr Gelbanteil und wirkt etwas wärmer als Perle de Jade. Mir gefällt aber die Textur von Manhattan in diesem Fall besser.
Die Füllmenge beträgt auch hier 11 ml, jedoch liegt der Preis pro Fläschchen bei ca. € 4,00. Weshalb diese beiden Lacke teurer sind, als die aus der Rocktopia LE weiß ich aktuell leider nicht. Das ist mir auch eben erst anhand der Pressemitteilungen aufgefallen.



Nun denn, insgesamt finde ich die Farbkreationen von Manhattan für diesen Sommer sehr schön und tragbar. Ich hoffe und wünsche mir, dass sich Manhattan die konstruktive Kritik von uns Bloggern zu den schlecht pigmentierten Lidschatten und Lip-Jellys zu Herzen nimmt und uns in Zukunft mit Verbesserungen überrascht. 

Ich bedanke mich herzlich bei Manhattan für die Produkte, die ich kostenlos testen durfte. :)

Herstellerseite von Manhattan Deutschland
Manhattan auf Facebook
Bei Innen & Aussen findet ihr weitere Swatches zu beiden Kollektionen.



Samstag, 9. Juni 2012

Hybrid Creme-Jelly | Ole Caliente!

Mit 'Ole Caliente' knallt ein strahlendes Korall-Rot aus der Essie Navigate Her Collection 2012 auf den Fingernägeln.


1x Essie Rock Solid Basecoat + 2x Ole Caliente + 1x Seche Vite Fast Dry Topcoat



Textur / Auftrag / Finish
- fließt wie Seide auf den Fingernagel, eine wunderbare Textur!
'Ole Caliente' ist hoch pigmentiert und beinahe ein "One Coater", wenn man beim Auftragen sehr genau arbeitet. Ich habe zwei Schichten lackiert. Das Finish ist hyprid in schönem Creme-Jelly, ich liebe das. :)
Basecoat / Topcoat - Essie Rock Solid / Seche Vite Fast Dry
Füllmenge und Preis - 13,5 ml für ca. 7,95 - 9,90 EUR, je nach Händler.

Verfügbarkeit  - bei Douglas, DM und BIPA (Österreich).
Ich habe mein Navigate Her-Set online in Petra's Nailstore gekauft.


Sonntag, 3. Juni 2012

Chanel Delight - ich bin entzückt von dir!

CHANEL zeigt sich diesen Sommer mit Summertime de Chanel in soften Farben mit einem kräftigen Schuss Koralle. Beige, Taupe-Rose, Bronze, warmes Gold und Peach Töne umfassen die gesamte Kollektion.

Wie immer geht Chanel leider sehr tief in den Geldbeutel und so schaue ich bei neuen Kollektionen sehr genau und lange, bevor ich mich eventuell für etwas daraus entscheide. Die Vernunft war auch dieses Mal im Vordergrund, so hatte ich nur einen Nagellack im Visier - den Perlmutt schimmernden 'Island'. Sogar 'Holiday' habe ich sausen lassen, da ich genug Lacke in Orangetönen habe.
Meinem Liebsten entgeht es natürlich kaum, wenn ich von neuen "Chanel-Sachen" schwärme. Aber ... bevor ich 'Island' kaufen wollte, hatte er offenbar schon Wochen zuvor reserviert gehabt und mir zusätzlich noch die Farbe 'Delight' gekauft. Den Lack hatte ich anhand der Pressebilder für mich schon abgehakt, da er einfach nur nach "ein bisschen Bronze-Gold, nix Besonderes" aussah. Was für ein Irrtum!


Denn schon nach dem ersten Pinselstrich auf meinen Daumennagel entfleuchte mir
ungebremst ein WOW!
 



Sandgoldene Wüstendünen, in denen bronzefarbene, hellgoldene winzige Diamanten funkeln. Ich kann diese Farbe, dieses Finish nicht anders beschreiben, 'Delight' hat mich gefangen. Dabei hätte ich dieses Prachtstück doch fast ignoriert, wie gut, dass mein Mann die Schönheit dieses Lackes in der Parfümerie erkannt hat.  So genug geschwärmt, das ist nun mal so, wenn man eine Nagellack Obsession hegt und pflegt. ;) Ich überflute euch mit Bildern dieser entzückenden Schönheit. Aufgenommen im Tageslicht, indirektem Sonnenlicht und in direkter Sonnenbestrahlung. 'Delight' sieht meiner Ansicht nach überall wunderschön aus.







  • Textur / Auftrag / Finish - nicht zu dick, nicht zu dünn / sehr geschmeidig fließend und einfach, eine Schicht würde genügen, ich habe 2 Schichten lackiert, warm metallisch schimmernd, erinnert mich sehr an das Finish von Graphite. 'Delight' hat beinahe ein Foil-Finish. Die Trockenzeit ist sehr kurz. Die meisten Chanel Lacke halten bei mir sehr gut, diesen habe ich fast eine Woche lang getragen, gegen Ende hin mit erkennbarer Tipwear.
  • Basecoat / Topcoat - Essie Rock Solid / Seche Vite Fast Dry
  • Verfügbarkeit / Füllmenge und Preis - Limitiert! In ausgewählten Parfümerien / 13 ml für 23,95-24,90 EUR

Alle drei Lacke der Sommerkollektion sieht man u.a. bei The Beauty Look Book.
Ein mögliches Dupe wäre 'Soiree' von MAC, der einen Hauch mehr Rosa Anteil hat. Bilder zum Vergleich gibt es bei Temptalia. (Falls den jemand schon zuhause hat, der war leider auch limitiert.)





Freitag, 1. Juni 2012

Balea nature - nah an der Natur mit Bio-Gemüse?

Gute zwei Monate lang haben meine Tochter und ich die Produkte der 'BALEA nature' Serie nun ausgiebig getestet. 

Ich befand diesen Zeitraum für nötig, denn gerade in Sachen Hautpflege braucht es eine Weile um zu sehen und zu spüren wie sich die Produkte anwenden lassen, und wie die eigene Haut darauf reagiert. 

'Balea nature' ist laut Hersteller für alle Hauttypen, wie auch für sensible Haut geeignet. 



Herstellerversprechen: Bereichert durch natürliche „Helferlein“ wie Bio-Tomaten-Extrakt, Bio-Brokkolisamen-Öl und Bio-Gurken-Extrakt pflegen die Produkte von Balea nature auf sanfte und natürliche Art. Das Balea nature Gemüse ist zu 95 Prozent natürlichen Ursprungs und stammt ausschließlich aus europäischen Gärten. 

Vorweg,  man duftet nach der Anwendung nicht wie ein Gemüsekorb. :)

Unsere Testplattformen: 
Meine Gesichtshaut ist  trocken und sensibel. Die Haut meiner Tochter ist normal bis leicht trocken. 
Um Augenmakeup zu entfernen verwende ich die Augenmakeup Entfernerlotions von Clinique oder Nivea und lasse mich in diesem empfindsamen Bereich nur ungern auf Experimente ein. Meine Tochter greift für das Augenmakeup zu den milden Reinigungstüchern von Penaten oder auch zu Nivea.
Für die Gesichtsreinigung verwenden wir den Reinigungsschaum von Alverde, oder bei Bedarf das Reinigungsgel Effaclar von La Roche-Posay. Soweit unsere Ausgangsbasis. Ich möchte euch unsere eigenen Eindrücke schildern, ohne den gesamten Pressetext hinzuknallen. Diesen kann man bei DM Österreich und DM Deutschland online selbst bei Bedarf nachlesen. 


BALEA nature Reinigungsfluid [mit Bio-Gurken-Extrakt aus Deutschland] 200 ml / € 1,45
Ohne Silikone, Mineralöle, Parabene und Farbstoffe. 



Mit diesem Fluid lassen sich Make Up und Verschmutzungen lt. Hersteller entfernen. Gleichzeitig wird dabei die Haut erfrischt, das können wir durchwegs bestätigen. Die Formulierung des Fluids ist leicht und nicht fettend, eher von milchiger, leicht wässriger Konsistenz, aber nicht zu dünnflüssig. Es klebt nichts, es brennt nichts in den Augen, und für uns auch sehr wichtig: das Fluid hinterlässt keinen Schleier-Film nach dem Abschminken.  Mit dem Tubenspender kann man das leicht nach frischer Gurke duftende Fluid auf den Wattepads sehr gut dosieren. 
Ich habe das Fluid zur Gesichtsmakeup Entfernung benutzt und war mit dem Reinigungsgrad recht zufrieden. Aus purer Angewohnheit und für mein eigenes Frischegefühl verwende ich aber hinterher fast immer noch zusätzlich ein Reinigungstonic (zur Zeit von Clinique). Muss nicht sein, bleibt jedem selbst überlassen.
Meine Tochter ging auf totalen Angriff und testete das Fluid auch als Augenmakeup Entferner. Ich war sehr skeptisch, denn sie neigt bei den Augen schnell mal zu Rötungen, zudem ist sie Kontaktlinsenträgerin. Aber alles bestens, das Fluid verträgt sich auch im Augenbereich sehr gut und entfernt Mascara & Co zuverlässig. Ich weiß gar nicht wie oft ich sie mit meiner Nachfragen: "brennt eh nix in den Augen"? genervt habe. ;)  Bei starker oder wasserfester Mascara waren pro Auge 2 Wattepads nötig.
--------------------------------------
Fazit: Erfreulicherweise eignet sich dieses Reinigungsfluid für zwei Anwendungsgebiete und ist sehr gut verträglich. (Dennoch die Anmerkung, dass es immer wieder zu Ausnahmen in Hinsicht auf die Verträglichkeit kommen kann). 


Balea nature Tagescreme [mit Bio-Tomaten-Extrakt aus Frankreich] 50 ml / € 2,75
Ohne Silikone, Mineralöle, Parabene und Farbstoffe. 



Die Tagescreme enthält Bio-Olivenöl und einen UV Schutz mit verstärktem UVA Filter, zur Vorbeugung von lichtbedingter Hautalterung. Finde ich grundsätzlich sehr wichtig. Gibt es überhaupt noch Gesichtspflege ohne UV Schutz? Kann ich mir nicht vorstellen. Wir beide vertragen die Tagescreme gut, es gab im Testzeitraum keine Irritationen, die bei mir leider sehr schnell auftreten können. Für meine sehr trockene Haut ist die Creme aber nicht reichhaltig genug. Ich verwende generell eine intensivere Tagespflege. (zur Zeit von RAU Cosmetics) Für die normale, leicht trockene Haut meiner Tochter ist die Pflegewirkung der Tagescreme aber ausreichend. Sie verwendet die Creme täglich als Make Up Unterlage, da sie schnell einzieht und nicht fettet. Den Duft haben wir als zart blumig, unaufdringlich wahrgenommen.
--------------------------------------
Fazit: leichte Tagespflege, zieht rasch ein, fettet nicht. Für normale Haut und minimal trockene Haut ideal geeignet. Für sehr trockene Haut empfehle ich die Creme nicht, oder man verwendet stattdessen die Nachtcreme, da diese sowieso keinen Fettglanz hinterlässt.


Balea nature Nachtcreme [mit Bio-Brokkolisamen-Öl aus Italien] 50 ml / € 2,75
Ohne Silikone, Mineralöle, Parabene und Farbstoffe. 



Die Nachtcreme pflegt etwas reichhaltiger als die Tagespflege und enthält zum Bio-Olivenöl auch noch 
Bio-Brokkolisamen-Öl, dies soll die natürliche Hautschutzbarriere unterstützen. Auch hier ist der Duft leicht blumig wahrnehmbar, nichts riecht nach Brokkoli oder Olivenöl, sehr angenehm. Für meine Haut wäre die Nachtcreme eher als Tagespflege verwendbar, da sie meine trockenen Stellen recht gut pflegt. Aber auch die Nachtpflege bleibt meiner Tochter überlassen, die weniger Intensität und noch keine vorbeugenden Anti-Age Inhaltsstoffe benötigt. 
--------------------------------------
Fazit: etwas reichhaltiger als die Tagespflege, liegt aber nicht schwer auf der Haut. Die Nachtcreme zieht auch schnell ein und hinterlässt keinen speckigen Glanz im Gesicht, wie man es leider öfter von anderen Cremes kennt. Für normale bis leicht trockene Haut ideal geeignet.

Das die Tages - und Nachtcreme für alle Hauttypen geeignet sein soll, kann ich mir schon vorstellen, schließe aber sehr trockene Haut aus. Ansonsten, Empfehlung aus dem Hause MrsPetruschka. :)

--> Die Inhaltsstoffe im Detail zum Reinigungsfluid, zur Tagescreme, zur Nachtcreme.

Die Balea Nature Serie ist in allen DM Drogeriemärkten in Österreich und Deutschland erhältlich. Die oben angegebenen Preise beziehen sich auf Österreich. Ich bedanke mich nochmal bei DM Österreich für die kostenlose Testgelegenheit dieser schönen Produktserie.


Links