Freitag, 22. Februar 2013

China Glaze Grape Pop!

Oder auch der hellere Halsabbeißer. (Zitat Jettie)

Bei Give The Bitch Her Chocolate findet ihr wunderschöne Nailswatches zu "Vant to bite my Neck?", aus der aktuellen OPI Euro Centrale Collection. Passenderweise hat Jettie das dunkle Violett mit
Grape Pop von China Glaze als Vergleich genannt und mich dazu inspiriert diesen Nagellack nach langer Zeit mal wieder aus der Kiste zu holen.

1x Basecoat Essie Rock Solid + 2x Grape Pop + 1x China Glaze Fast Forward Topcoat


Beide Lacke verfügen über Blauanteile, bei Grape Pop erkennt man daran aber deutlich mehr als bei Vant to bite my Neck?. Dennoch, es ist ein traumhaft schönes, tiefes, cremiges Violett und eine meiner Lieblingsfarben. Grape Pop lässt sich fließend einfach lackieren, ich empfehle zwei Schichten für volle, gleichmäßige Deckkraft. Wie bei Cremelacken oft üblich, ist die Trockenzeit etwas länger, sofern man keinen Schnelltrockner als Topcoat verwenden möchte. Zur Zeit teste ich "Fast Forward" von China Glaze, ein schnelltrocknender Topcoat der seinem Namen alle Ehre macht.







Facts
Hersteller: China Glaze / Grape Pop (Up & Away Collection 2010)
Finish: Creme
Füllmenge/Preis: 14 ml, ca. 4,00-8,00 Euro je nach Händler
Verfügbarkeit: China Glaze Lacke bekommt ihr in einigen deutschen und österreichischen Onlineshops, wie auch über Ebay.

Mittwoch, 20. Februar 2013

Meine Favoriten aus der Zoya Lovely Kollektion - Frühling 2013

Werbung - Eigenkauf

Nur sehr selten greife ich bei Nagellack zu pastelligen Farben. Letztens habe ich aber festgestellt, dass sich diese Seltenheit eher auf sehr helle, cremige Pastell Lacke bezieht. Ich bilde mir ein, dass diese sehr hellen Farben nicht so gut zu meinem Hautton stehen.




Bei den Previews zur Zoya Lovely Kollektion 2013, die ganz im Zeichen der Frühlingsblüten steht, gefielen mir auf Anhieb drei Farben der sechs verfügbaren Lacke sehr gut. Überraschenderweise sogar ein Gelb! Ich und Gelb, bisher meist gemieden wie die Pest, warum sich das nun langsam ändert, ich weiß es nicht. Es ist einfach so. :) Ich habe mir drei Lacke aus der Lovely Kollektion ausgesucht, alle haben ein Schimmer-Metall Finish, zarte silberfarbene Schimmerpartikel und wirken sehr frisch auf den Nägeln. Die nachfolgenden Bilder sind alle unter der Tageslichtlampe entstanden, dank dem dauerhaften trüben Wetter.




Zoya Julie - für mich als ausgeprägten Violett und Lila Fan war diese kühle Farbe die erste Wahl. Zoya bezeichnet Julie als "Wisteria Purple". Ich konnte mit Wisteria zuerst nichts anfangen, Wikipedia wusste es besser. Blauregen oder auch Glyzinien, eine Gattung in der Unterfamilie der Schmetterlingsblütler steckt dahinter. Und tatsächlich, die Farbe von Julie entspricht perfekt dieser schönen Blüten. Bei Interesse, hier gibt es Bilder der Wisteria. Zwei Schichten für volle Deckkraft genügen. Topcoat ist hier Geschmacksache.


links ohne Topcoat, rechts mit Topcoat China Glaze Fast Forward


Zoya Piaf - dem Gelb der Forsythie (Goldlöckchen) nachempfunden. Ich war selbst verwundert, dass ich mich in diese Farbe sofort verliebt habe. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich mich jedes Jahr aufs Neue erfreue, wenn diese Blütensträucher in unserem Garten aufblühen und den Frühling damit deutlich einleiten. Auch hier genügen zwei Schichten, die Trockenzeit ist relativ kurz.


links ohne Topcoat, rechts mit ANNY Quick Dry Topcoat


Zoya Gei Gei - ich liebe Kirschblütenbäume und genau die Farbe dieser Blüten finden wir in Gei Gei wieder. Für dieses Cherry Blossom Pink, so laut Zoya, genügt es ebenfalls zwei Schichten zu lackieren.


links ohne Topcoat, rechts mit ANNY Quick Dry Topcoat


Als ich Julie getragen habe, lackierte ich einige Tage später den Effekt Lack Chloe von Zoya zart vom unteren Rand ausgehend darüber. Ich denke, dass sich mit diesen Farben noch wunderschöne Kreationen gestalten lassen.

Zoya Julie + Zoya Chloe


Facts
Die Lovely Kollektion beinhaltet insgesamt sechs Farben, darin sind drei Cremelacke
(Neely, Jaqueline, Blu) und drei im schimmernden, leicht metallischem Finish (Julie, Gei Gei, Piaf) enthalten.

Hersteller: Zoya
Füllmenge / Preis: 15ml für ca. 9,90 Euro

Ich habe die Zoya Lacke aus Petra's Nailstore bezogen, in dem ihr schon mehrere aktuelle Frühlingskollektionen 2013  diverser Hersteller wie z.B. China Glaze, Zoya, Priti NYC uvm. vorfindet. Der Versand findet innerhalb von Österreich (4,00 Euro) und Deutschland (ab 2,90 Euro) statt. Auch die Schweiz und alle EU-Länder werden beliefert.


Dienstag, 12. Februar 2013

Vergleich Essie Recessionista vs. Chanel Provocation

Beim Lackieren einer Farbe denke ich mir, wie sicherlich ihr auch: "diese Farbe hast du doch schon sehr ähnlich rumliegen"




So erging es mir beim Auftrag von Essie Recessionista, den ich mit meinem Chanel Provocation verglich. Im direkten Vergleich machte sich aber schnell der Unterschied bemerkbar, sofern man auf eine Abweichung von Farbkraft oder wenige Nuancen Wert legt. Und das tun wir NailJunkies ja meist immer sehr genau. Nicht umsonst haben wir unzählige Rot, Berry und andere Farbtöne in unseren Sammlungen, die scheinbar gleich aussehen, aber dennoch "total anders" sind. :)





Beide Lacke im Detail:

Essie Recessionista - Cremefinsh, kräftiger Beerenton mit einem Schuß ins Weinrot. Im Sortiment von Essie zu finden.
Chanel Provocation - ebenfalls Cremefinish, dunkler Beerenton mit einem Hauch Violett, subjektiv von mir als solcher wahrgenommen. Fand sich als limitierte Version bei der letzten Fashion Night Out 2012. Soll angeblich noch dieses Jahr fest in das Chanel Standardsortiment übernommen werden, mit Nummer.


im Tageslicht

mit Blitzlicht

im Tageslicht

Beide Lacke lassen sich auch noch in einigen anderen Farbvergleichen finden, z. Bsp. wird Sole Mate von Essie ebenfalls als Dupe von Chanel's Provocation gehandelt. Ich denke aber, dass Toni von Zoya noch näher an Provocation rankommt, den ich aber nicht selbst zum Vergleich hier habe, jedoch empfehlen würde.

Gute Vergleich Swatches auch bei PointlessCafe und Polish Chest.


Montag, 11. Februar 2013

PRITI NYC LOVES YOU - Valentinsrabatt bei Priti NYC!

Ab sofort gibt es bei Priti NYC Deutschland und Österreich eine Valentinstag 10% Rabattaktion!


Diese Aktion gilt für alle lagernden Priti NYC Nagellacke und Produkte. (z.Bsp. auch für den begehrten SOY Remover), wie auch für die neuen, aktuellen Kollektionen. Zur Erinnerung an alle Interessenten unter euch:

Priti NYC Nagellacke sind ohne Methylbenzol (Toluol Lösungsmittel), Dibuthyl Phthalate (DHB – Weichmacher) und Formaldehydfrei – Zudem beinhalten alle Nagellacke einen UV Filter, trocknen schnell und sind zertifiziert durch die USDA, vegan und tierversuchsfrei.

Diese spezielle Rabattaktion ist bis einschließlich 14. Februar 2013 online gültig.
Gutschein Code: VALENTINE

Bezugsquelle für diesen Rabatt: Prity NYC Onlineshop

Swatches zu meinen Priti NYC Lacken
Viele andere Swatches findet ihr auch auf dem Blog von Elena unter der Kategorie Priti NYC.

Werbung